Waldershof - Das Wohl der Badegäste und vor allem ein schnelles Helfen und Eingreifen bei Badeunfällen liegt der Stadt Waldershof am Herzen. Mit der Anschaffung eines Defibrillators wolle man für ein gutes Stück Sicherheit im Ernstfall sorgen, sagte Bürgermeister Hubert Kellner, als das neue Gerät vorgestellt wurde.

 

Link zum Vollständigen Bericht

Im Kinderhaus "Unterm Regenbogen" erfahren die Jüngsten schon, wie man Erste Hilfe leistet. Dabei zeigt sich, dass auch ein Fünfjähriger im Notfall Lebenswichtiges tun kann.

 

Hier Klicken zum Vollständigen Zeitungsbericht

   
© powered by STHU-Server